Historie des Vereins

26.05.2009 Anerkannt als gemeinnützige Organisation

Das Finanzamt Lippstadt hat den Förderverein Freude schenken e.V. mit Schreiben vom 26.5.2009 als gemeinnützige Organisation anerkannt.

19.03.2009 Eintragung in das Vereinsregister

Der Förderverein Freude schenken e.V. wurde am 19.3.2009 beim Amtsgericht Lippstadt in das Vereinsregister unter VR 1072 eingetragen.

26.11.2008 Vereinsregister-Eintrag

Der Antrag auf Eintragung ins Vereinsregister beim Amtsgericht erfolgte am 26.11.2008.

12.11.2008 Vereinsgründung

Der Verein wurde am 12.11.2008 in Lippstadt - Bad Waldliesborn von 8 engagierten Gründungsmitgliedern realisiert (siehe Pressespiegel).

Der Gründungsvorstand

Gründungsvorstand Anno 2008

von links:
Harald Fink, Schriftführer (Heimleiter von Haus Gisela und Walkenhaus),

Josef Bongartz, Beisitzer (kath. Diakon),
Gerburgis Schüttert, 2. Vorsitzende (Vorsitzende des Hospizkreises Lippstadt),
Irmgard Soldat, Beisitzerin (stellv. Landrätin des Kreises Soest),
Dr. Kurt Schedrat, 1. Vorsitzender,
Detlef Grawe, Kassierer (Heim- und Pflegedienstleiter der Residenz),
Marcus Draheim, Beisitzer (Heimleiter von Haus Gisela und Walkenhaus),

 

Als Gast: 

Dr. Martin Krane (Geschäftsführer der Seniorenheime Haus Gisela, Residenz und Walkenhaus).  

Innovationspreis für Pflege und Betreuung

Freude schenken

Flyer

fs flyer 16-11-2010 deckblatt 101116 web 180x380